Fragen und Antworten

Fragen zum Verkauf

Wo kann ich BEUTE PUR bestellen/kaufen?

BEUTE PUR bekommen Sie in vielen gut sortierten Tierfachmärkten bei den Tiefkühlprodukten oder bei ausgewählten Onlinefachhändlern. Gerne helfen wir bei der Suche nach einem passenden Händler.

Wie lange ist BEUTE PUR haltbar?

Das Futter ist ab Produktion bei einer durchgehenden Kühlung von  -18°C  2 Jahre haltbar.  Das Mindesthaltbarkeitsdatum findet sich als Aufdruck auf der Packung. Aufgetaut sollten die Nuggets innerhalb von drei Tagen verbraucht werden. Einmal aufgetautes Futter soll nicht mehr eingefroren werden.

Für welche Hunde ist BEUTE PUR geeignet?

BEUTE PUR ist eine hochwertige Fleischgrundlage für fast jedes Hundefutterrezept. Durch die freie Wählbarkeit aller Zutaten kann mit BEUTE PUR energiearmes, energiereiches und auch spezielles Futter für Allergiker zubereitet werden. Da BEUTE PUR sicher frei von Salmonellen ist, kann es ohne Bedenken roh gegeben werden aber natürlich auch erhitzt werden, sollte ein Hund rohes Fleisch nicht so gut vertragen. Durch die feine Wolfung der Knochen wird es auch von sehr kleinen und empfindlichen Hunden sehr gut vertragen.

Fragen zur Fütterung

Wie lange dauert das Auftauen?

Am besten lassen Sie das Futter über Nacht im Kühlschrank auftauen. Bei Zimmertemperatur braucht es nur ca. 20 Minuten. Soll es mal schnell gehen kann man es mit heißem Wasser übergießen oder mit heißem Gemüse mischen. Auch ein Auftauen in der Mikrowelle ist möglich.

Wieviel kostet BEUTE PUR?

Mischt man das Futter nach Anweisung in unseren Lieblingsrezepten mit Gemüse, Obst und gibt alle wichtigen Zutaten (ÖL, Seealgenmehl, Lebertran) hinzu, kostet die ausgewogene Fütterung eines 10 kg schweren Hundes pro Tag ca. 2,30€ BeutePur Nuggets Lamm 750g kostet 8,49€ (UVP) Beute Pur Nuggets Ente 750g kostet 7,25€ (UVP)

Muss ich Kalzium bei der Fütterung mit BEUTE PUR geben?

Da BEUTE PUR bereits einen genau berechneten Knochenanteil enthält, ist eine optimale Calcium- und Phosphor Versorgung gewährleistet. Zusätzlich sollte kein Calcium mehr gegeben werden, da eine zu hohe Calciumgabe auf Dauer zu gesundheitlichen Problemen führen kann.

Kann ich BEUTE PUR auch ohne Gemüse/Getreide füttern?

Hunde brauchen für eine optimale Verdauung und Versorgung mit Nährstoffen einen gewissen Anteil pflanzlicher Zutaten. Daher ist es wichtig, zu einem Fleischprodukt immer auch ca. 1/3 der Futtermenge pflanzliche Zutaten wie Gemüse zu füttern.

Kann ich BEUTE PUR auch gekocht oder gebraten füttern?

Die Nuggets von BEUTE PUR können auch gekocht, gebraten oder gegrillt gefüttert werden.

Ist in BEUTE PUR auch Blut enthalten?

Die Zutaten von „BEUTE PUR“ stammen von Tieren, die für den menschlichen Verzehr geschlachtet wurden. Fleisch und Innereien sind vollständig ausgeblutet und abgehangen, damit eine gute Haltbarkeit gewährleistet ist. Wenn Sie Ihren Hund mit Blut versorgen wollen, gibt es spezielle Blutprodukte (auch tiefgekühlt), mit dem Sie das Futter ergänzen können.

Kann ich die Sorten von BEUTE PUR auch mischen?

Natürlich können Sie die Sorten mischen oder auch abwechselnd füttern. Da die Sorten eine ähnliche Zusammensetzung haben, müssen Sie dabei auch an den Rezepten nichts ändern.

Wie ist die Fütterung mit BEUTE PUR am einfachsten?

Am einfachsten ist die Fütterung, wenn Sie zu BEUTE PUR fertige Gemüse/Obstmischungen oder auch Gemüseflocken mischen. Wenn Sie selbst zubereitete Mahlzeiten geben wollen, kann man das Gemüse bzw. Obst auch in größeren Mengen vorbereiten und in Tagesrationen einfrieren. So müssen Sie die Zutaten nur noch auftauen und in den Napf geben. Hier geht es zu unseren Lieblingsrezepten.

Warum wird bei den Lieblingsrezepten Seealgen und Lebertran zur Mahlzeit gegeben?

Hunde haben einen relativ hohen Bedarf an Jod und Vitamin D. Beides ist in Fleisch und Gemüse nicht in ausreichender Menge enthalten. Daher können Seealgen zur Jodversorgung und Lebertran zur Deckung des Vitamin D Bedarf gegeben werden. Alternativ kann man auch regelmäßig Seefisch füttern.

Welches Gemüse, Obst darf ich füttern?

Grundsätzlich darf fast jedes Obst und Gemüse gefüttert werden, das wir Menschen auch essen. Es gibt also eine große Auswahl zu entdecken! Als Faustregel gilt: Das Gemüse kann roh gefüttert werden, das auch wir Menschen roh gut vertragen. Alles, was wir für uns kochen, soll der Hund auch gekocht erhalten. So müssen z.B. Kartoffeln gut durchgekocht werden, während Möhre oder Gurke auch roh geraspelt oder püriert gefüttert werden können. Bei Obst sollen alle Kerne entfernt werden. Nicht gefüttert werden dürfen Avocado, Trauben (auch Rosinen), Zwiebeln und alle Lauchsorten, Knoblauch, Bittermandeln und Schokolade. Nachtschattengewächse wie Kartoffeln, Tomaten, Auberginen und Paprika dürfen nur überreif und ohne grüne Stellen gefüttert werden. Kartoffeln müssen immer gekocht werden. Hülsenfrüchte (Bohnen, Soja, Erbsen) sollten auch immer mindestens 30 Minuten gekocht werden und nur in kleinen Mengen gegeben werden.

Muss ich noch meinen Barfmix mit Vitaminen und Mineralstoffen dazu geben?

Es kann jeder Mineralstoff/Vitaminmix ohne Calcium und Vitamin A gegeben werden. Denn eine Überversorgung dieser beider Nährstoffe ist auf Dauer ungesund. Bitte nicht vergessen: BEUTE PUR Nuggets stecken bereits voller gesunder Mineralstoffe und Vitamine. Wird BEUTE PUR mit frischem Obst, Gemüse und Öl gemischt, reicht alternativ auch die Gabe von Seealgenmehl und Lebertran.

Können in BEUTE PUR Knochenstücke enthalten sein?

Der Fleischmix von BEUTE PUR ist so fein gewolft, dass der enthaltene Knochen fast pulverförmig ist. So wird eine gute Verdaulichkeit gewährleistet und eine Verletzung durch Knochenstücke sicher verhindert.

Kann mein Hund vom Rohfleisch Salmonellen bekommen?

Grundsätzlich ist eine Salmonelleninfektion von Hunden und auch von Tierhaltern durch infiziertes Rohfleisch möglich. Daher stammen die für BEUTE PUR ausgewählten Zutaten ausschließlich aus hochwertigen und hygienisch einwandfreien Betrieben. Auch bei der Verarbeitung gelten höchste Hygienestandards, denn es ist uns bewusst, dass das Hundefutter in meist derselben Küche wie menschliche Nahrung zubereitet wird. Um jedes Risiko auszuschließen, wird zusätzlich jede Charge auf Salmonellen und andere krankmachende Keime getestet. So können wir gewährleisten, dass die tiefgekühlten Nuggets von BEUTE PUR salmonellenfrei im Handel ankommen.

Ich füttere Trockenfutter, kann ich auch nur ab und zu rohfüttern?

Rohfütterung stellt an den Darm ganz anderen Anforderungen als Trockenfutter. Manche Hunde vertragen einen schnellen Futterwechsel, dann kann auch ab und zu Rohfutter gegeben werden. Empfindliche Hunde sollten dagegen keinen plötzlichen Futterwechsel bekommen. Hier ist es sinnvoll jeden Futterwechsel langsam durchzuführen und dann bei der gewählten Fütterung zu bleiben. Möchte man trotzdem Rohfutter mit Trockenfutter oder anderem Fertigfutter kombinieren empfiehlt es sich  täglich beides zu geben, beispielsweise morgens Fertigfutter und abends Rohfutter. So ist der Hund an beide Futterarten gewöhnt und kann dann auch mal einen Tag nur Fertigfutter oder nur Rohfutter bekommen.

Muss ich immer Öl zum Futter geben?

Öl ist eine sehr wichtige Zutat bei der Bereitung von Hundefutter, denn hochwertige Öle enthalten viele lebenswichtige ungesättigte Fettsäuren. Diese können vom Körper selbst nicht gebildet werden und sind für viele Stoffwechselvorgänge notwendig. Zusätzlich enthält hochwertiges Öl sehr viel Vitamin E. Da jede Ölsorte eine unterschiedliche Zusammensetzung an Fettsäuren und der Menge an Vitamin E enthält, ist es wichtig, die Ölsorte regelmäßig zu wechseln. So bekommt der Hund eine gute Mischung aus allen wichtigen Fettsäuren und Vitamin E. Öl sollte kühl und dunkel gelagert werden. Nach dem Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums sollte es nicht mehr verwendet werden.

Ich füttere bisher Trockenfutter, kann ich einfach auf Beute Pur umstellen?

Jeder Hund reagiert unterschiedlich auf eine Futterumstellung. Manche Hunde vertragen den Wechsel ohne Probleme, bei anderen muss sich die Verdauung erst auf das neue Futter umstellen. Wenn Sie nicht sicher sind, sollten Sie Ihren Hund langsam über mehrere Tage an BEUTE PUR gewöhnen. Geben Sie dazu am ersten Tag nur eine sehr kleine Portion und kürzen das gewohnte Futter etwas. Verträgt er es, könne Sie jeden Tag etwas mehr BEUTE PUR und entsprechend weniger gewohntes Futter geben.

Fragen zu Lieblingsrezepten

Kann ich die Rezepte auch für meinen kranken Hund kochen?
Muss Ihr Hund eine spezielle Diät einhalten, sollten Sie die Rezeptur des täglichen Futters von einem Tierarzt berechnen lassen. Natürlich kann BEUTE PUR in der Regel als Fleischgrundlage auch für die Bereitung von speziellen Diäten verwendet werden. Wenn Ihr Tierarzt zur Berechnung bestimmte Analysewerte benötigt, kann er diese gerne bei uns erfragen.
Kann ich die Rezepte auch für meinen Welpen verwenden?
Die Lieblingsrezepte auf unserer Homepage sind aktuell nur für ausgewachsene Hunde berechnet.

Fragen zu  Zutaten

Was ist genau in BEUTE PUR Lamm enthalten?

BEUTE PUR ‚frisches Lamm‘ Nuggets bestehen zu 100% aus Lamm. Sie enthalten zu 35% Muskelfleisch, 17% Fleischige Rippen, 15% Lunge, 15% Herz, 13% Pansen, 5% Leber. Alle Zutaten werden fein gewolft, damit sie auch für kleine und empfindliche Hunde gut vertragen werden. Jede Charge wird auf Salmonellen getestet, damit das Fleisch sicher salmonellenfrei im Handel ankommt.

Was ist genau in BEUTE PUR Ente enthalten?

BEUTE PUR ‚frische Ente‘ Nuggets bestehen zu 100% aus Ente. Sie enthalten zu 79% Muskelfleisch, 9% Fleischige Knochen, 7% Leber, 5% Herz. Alle Zutaten werden fein gewolft, damit sie auch für kleine und empfindliche Hunde gut vertragen werden. Jede Charge wird auf Salmonellen getestet, damit das Fleisch sicher salmonellenfrei im Handel ankommt.

Warum bestehen die Nuggets aus gewolften Zutaten?

Für eine rein natürliche Ernährung ist neben Fleisch die Fütterung nährstoffreicher Innereien und Knochen, als zentrale Mineralstoff- und Vitaminlieferanten, im richtigen Mengenverhältnis notwendig. Durch das Wolfen und gleichmäßige Vermengen von Fleisch, Innereien und Knochen im idealen Verhältnis, ist in jedem einzelnen Nugget genau der passende Anteil der einzelnen Zutat gewahrt. Egal ob der eigene Hund 5 oder 25 kg schwer ist: Die BEUTE PUR Nuggets versorgen stets mit einer ausgewogenen Menge an natürlichen Mineralstoffen und Vitaminen.

Zusätzlich wird durch die feine Wolfung eine sichere Knochenfütterung gewährleistet. Aus persönlicher Erfahrung als praktizierende Tierärzte wissen wir um die Gefahr, die von der Fütterung großer Knochenstücke ausgehen kann. Durch das Wolfen der Knochen schaffen wir ein Futtermittel, das leicht verdaulich und gut verträglich ist – auch für kleine Hunde.

Besteht durch die Wolfung die Gefahr einer höheren Keimbelastung?

Unsere Hunde haben als echte Familienmitglieder viel Kontakt mit allen Familienangehörigen. Die Hygiene der BEUTE PUR Produkte ist uns daher eine  echte Herzensangelegenheit. Natürlich wird durch die Wolfung die Fleischoberfläche größer und dadurch die Gefahr einer Keimbelastung höher. Aus diesem Grund verwenden wir nur ausgewählte Zutaten bester Qualität und verarbeiten diese nach höchstem Hygienestandard. Zusätzlich wird zur Sicherheit jede Charge mikrobiologisch auf Salmonellenfreiheit untersucht, bevor das Produkt in den Handel kommt.

Wurde auf die passende Kalziumversorgung geachtet?

Kalzium ist ein wichtiger Nährstoff bei der Ernährung unserer Hunde. Wir erleben in der Ernährungsberatung immer wieder Hunde, die durch eine dauerhafte Über- aber auch Unterversorgungen mit Kalzium oder einem falschen Verhältnis von Kalzium zu Phosphor chronisch krank sind. Daher nehmen wir das Thema Kalzium sehr ernst. Als natürliche Kalziumquelle dient bei BEUTE PUR der Knochen. Da jedoch nicht jeder Knochen gleich viel Kalzium enthält, haben wir erst nach aufwendigen Laboruntersuchungen und Testreihen unsere Rezepturen für unsere BeutePur Nuggets erstellt, genau abgestimmt auf die enthaltenen Menge an Kalzium

Warum ist die Menge an Leber in BEUTE PUR gekennzeichnet?

Leber ist reich an vielen gesunden Nährstoffen und daher ein wertvoller Bestandteil der natürlichen Ernährung. Gleichzeitig enthält Leber auch viel wichtiges Vitamin A. Jedoch kann dieses Vitamin bei dauerhafter Überversorgung gesundheitsschädlich sein. Aus diesem Grund gibt es eine wissenschaftlich empfohlene Höchstmenge, die ein Hund pro Tag maximal bekommen sollte. Aus diesen Gründen enthalten unsere Produkte eine genau definierte Menge an Leber.

Pin It on Pinterest